Verlegewerkstoffe für Keramische Fliesen und Naturwerksteine
Materialien für Bodenbeläge
Parkettverlegung und -veredelung
Designprodukte
18.12.2019 15:25 Alter: 229 days
Janis Gentner wirbt für Kiesel Bauchemie

Ende August 2019 wurde Janis Gentner aus Aalen im russischen Kasan zum Weltmeister der Fliesenleger gekürt. Während seiner Ausbildung bei der Firma Fliesen Abele lernte er sein Handwerk mit Produkten von Kiesel Bauchemie – diese Partnerschaft setzt sich nun fort. Ab 2020 wird der 21jährige zum Werbegesicht von Kiesel. Außerdem wird er bei Veranstaltungen und Schulungen der Esslinger auftreten.

Für Janis Gentner war die Entscheidung zur Zusammenarbeit mit dem Verlegewerkstoffhersteller ein logischer Schritt: „Bei meinem Ausbildungsbetrieb haben wir stets mit Klebe- und Fugenmörteln von Kiesel Bauchemie gearbeitet. Ich kenne die Qualität der Erzeugnisse daher sehr gut. Als mittelständisches Familienunternehmen ist mir Kiesel zudem sehr sympathisch. Der Umgang mit Handwerkern erfolgt dort stets auf Augenhöhe.“ Der Fliesenleger-Weltmeister lobt zudem die hohe technische Kompetenz der Esslinger. Er habe daher nicht gezögert, als Kiesel ihm eine Partnerschaft angeboten habe. Im nächsten Jahr wird Gentner die Meisterschule besuchen – und gemeinsam mit der Kiesel Anwendungstechnik jüngere und ältere Handwerker für eine Karriere in der Fliesen-Branche begeistern. Ein Schwerpunkt wird darauf liegen, Auszubildende zu informieren und ihnen aufzuzeigen, welche Möglichkeiten das Dasein als Fliesenleger bietet. „Wir haben den Vorteil, dass wir jeden Abend sehen können, was wir am Tag geleistet haben. Das ist häufig ein Grund, stolz und zufrieden zu sein. Auf der Baustelle ist es natürlich manchmal auch hart, aber mit dem nötigen Biss kann man viel erreichen. Ich bin das beste Beispiel dafür“, erläutert Gentner.

 

 

Bei Kiesel Bauchemie freut man sich darüber, dass es gelungen ist, Gentner ins Boot zu holen. „Er verkörpert die Begeisterung für das Handwerker, die Fliesenleger auszeichnet. Wir sehen ihn als wichtiges Zugpferd für unsere Marke. Dynamisch, zielstrebig und ein klarer Fokus auf Qualität – diese Eigenschaften verbinden unser Unternehmen und Janis Gentner“, erklärt Alexander Magg, Bereichsleiter Marketing und Export bei Kiesel Bauchmie. Die Kooperation mit Gentner ist für die Esslinger auch der Startschuss für eine erweiterte Öffentlichkeitskampagne, bei der Kiesel sich noch klarer im Markt positionieren will.